Ingeborg Poffet leitet, unterstützt von JOPO, Ferien-Camps mit Kindern & Jugendlichen von 6 - 15 Jahren zu ihren Klangbox-Musicals der Musik-Sudokus, die sie erfunden und entwickelt hat. Der spielerische Weg zur Musik-Erkundung ist das Ziel.

Im Camp wird gearbeitet, getanzt, gesungen, musiziert, gegessen und gelacht. Man lernt Präsenz, Konzentration, Team-Work, HÖREN!, mentales Training, singen, Stimm-/Gehörbildung, Rhythmus, Performance/Ausstrahlung, und viele Instrumente darf man anspielen (Klavier & Keyboard, Steeldrums, Schlagzeug, Violine, Akkordeon und viele andere.

Am Ende der Camps wird eine Aufführung das Erarbeitete präsentieren: live on stage!  

 

Nächstes Klangbox-Camp:

3. Klangbox-Ferien-Camp in der STIMMEN-Werkstatt 2014, 
4.08.-8.08.2013 (D: erste Ferienwoche, CH: 5. Ferienwoche)
mit Aufführung am 8.08.2013 15 h in der 
Kaltenbach-Stiftung Lörrach-Stetten 

Videos vom 1. Camp;  Anmeldeschluss 1. Juli  

Anmeldung hier Ausschreibung 2014

Eindrücke vom Klangbox-Camp 2013 

1. Klangbox-Camp an der STIMMEN-Werkstatt 2012 mit 
Die Klangbox 2: 
Die Reise des Heldibus, Besuch in Ewträlebfamöke, dem Land der ewigen Träume, lebhaften Fantasie und möglichen Kehrreime. 

Videos vom 1. Klangbox-Camp hier auf der Video-Site!

Das erste Klangbox-Camp wurde erfolgreich durchgeführt und hat kreative musikalische Heldinnen und Helden erzeugt. Die gelungene Abschlussführung der ersten Hälfte des Musicals der Klangbox 2, Die Reise des Heldibus, Besuch in Ewträlebfamöke, dem Land der ewigen Träume, lebhaften Fantasie und möglichen Kehrreime,  fand am 3. August 2012 in der Kaltenbach-Stiftung in Lörrach-Stetten statt.

von links nach rechts:

Leonora, Sina, Anika, Jonas, Ingeborg, Bastian, unten: Luka